Rasche Algenentfernung an Fassaden? So geht’s!

Die Produkte von INNtop schützen die Fassade Ihres Hauses langfristig vor Algen und sonstiger organischer Verschmutzung.

Dem Algenbewuchs den Kampf ansagen

Ein Algenbefall auf den Außenwänden sieht nicht nur unschön aus, sondern wirkt sich auch negativ auf die Bausubstanz und den Wert der Immobilie aus. Die Verschmutzung ist meist hartnäckig, hier sollte Sie auf professionelle Methoden zur Fassadenreinigung zurückgreifen. Bei uns erfahren Sie alles was Sie über Algenwachstum und Algenentfernung an Fassaden wissen müssen.

Wie entstehen Algen an Fassaden?

Dauerhaft feuchte Oberflächen begünstigen in der Regel das Algenwachstum deutlich, hier finden sie den perfekten Lebensraum zur Ausbreitung vor. Dabei ist auch der Untergrund nicht unwesentlich: In der Regel fühlt sich vor allem die Rotalge auf mineralischen Putzen am wohlsten, hier setzt sie sich fest und ist dann meist nur schwer zu entfernen.

Aber auch die Sonneneinstrahlung spielt eine Rolle, denn zu viel Sonne trocknet die Wände aus und entzieht den Algen den Lebensraum. Deswegen fühlen sich Algen an nach Norden gerichteten Fassaden am wohlsten, da hier die Sonneneinstrahlung vergleichsweise gering ist.

Hartnäckige Verschmutzung durch Algen – die unterschiedlichen Arten

Auch wenn die Grünalge am häufigsten vorkommt, nicht alle Algen an einer Fassade sind grün – denn auch die Rot- und Schwarzalge sind weit verbreitet. Jede Algenart hat ihre speziellen Eigenschaften, die bei der Säuberung der Fassade eine Rolle spielen.

  • Grünalge: Rund die Hälfte aller Befälle sind der Grünalge zuzuschreiben, somit ist sie am weitesten verbreitet. Die Grünalge breitet sich oft an Fassaden aus, die in der Nähe von Wäldern und großen Grünflächen stehen.
  • Rotalge: Die Rotalge tritt nur auf ungestrichenen, mineralischen Putzen auf, wo sie sich stark verwurzelt festsetzt und daher nur schwer zu entfernen ist.
  • Schwarzalge: Die Schwarzalge ist streng genommen eine Grünalge mit besonders vielen schwarzen Farbpigmenten – in der Regel ist sie auch hartnäckiger zu entfernen.

Die Fassade bei Algenbewuchs nachhaltig reinigen

Um welche Art des Algenbewuchses es sich letztlich handelt – eine Verschmutzung der Fassade durch Algenbefall kann durch die rasche Ausbreitung schnell zu einem Problem werden und sollte daher nicht unterschätzt werden. Mit den innovativen Reinigungsprodukten von INNtop entfernen Sie schnell und zuverlässig hartnäckige Verschmutzung durch Algen auf Ihren Fassaden. In mehreren Schritten werden die Außenwände gründlich gereinigt und desinfiziert, bevor mit INNtop Pro die Fassade zuverlässig versiegelt wird und so auf viele Jahre vor weiteren Verunreinigungen geschützt ist.

Sie möchten mehr über unsere Produkte zur Fassadenreinigung erfahren?

Jetzt kontaktieren!

NEWS, REFERENZEN & EVENTS

Für Anwender entwickelt,
in der Praxis erprobt.

die inntop reinigungs- und schutzsysteme begeistern verarbeitungspartner und kunden gleichermassen.
Reinigung

INNtop Clean

Professionelle Reinigungschemie für die schnelle und effektive Entfernung von Algen, Pilzen und sonstigen organischen Verunreinigungen.

INNtop Clean lässt Algen, Pilzen & Co. keine Chance und ist dabei erprobt effektiv in der Wirkung und bestechend unkompliziert in der Anwendung. Als erster Schritt im 3-stufigen INNtop Fassadenschutzsystem bildet INNtop Clean die Basis für strahlend saubere Fassaden: kombiniert mit INNtop Basic und INNtop Pro für eine Wirkungsdauer von mindestens 5 Jahren und darüber hinaus.

Desinfektion

INNtop Basic

Speziell für ein breites Wirkungsspektrum gegen Algen, Pilze und sonstige organische Verschmutzungen entwickelte Desinfektions-Komponente.

INNtop Basic dringt in die Fassade ein und bekämpft dank innovativer Breitbandwirkung organische Verschmutzung effektiv von innen. Der sparsame und gezielte Wirkstoff-Einsatz resultiert in einer deutlich geringeren Umweltbelastung im Vergleich zu herkömmlichen Produkten. Zusätzlich profitieren Verarbeitungspartner in der Praxis von der einfachen und sparsamen Anwendung. Einzigartige Wirkungsdauer in Verbindung mit INNtop Pro von mindestens 5 Jahren und darüber hinaus!

Schutz

INNtop Pro

Neuartige Fassadenschutz-Komponente mit photokatalytischen Wirkstoffen zersetzt organische Substanzen und Schadstoffe mit der Kraft des Lichts. Die Fassade reinigt sich selbst!

INNtop Pro überzeugt durch eine speziell entwickelte Breitbandwirkung gegen organische Verunreinigungen und bietet gleichzeitig eine wesentlich längere Funktionsdauer und Haltbarkeit im direkten Vergleich mit Standardprodukten. INNtop Pro verleiht der geschützten Fassade selbstreinigende Eigenschaften und baut zusätzlich aus der Luft kommende Schadstoffe ab. In Kombination mit INNtop Basic bleibt die Fassade mindestens 5 Jahre und darüber hinaus strahlend sauber!

Raumklima

INNtop Air

Farblose, photokatalytische Innenraum-Schutzschicht für saubere Raumluft und mehr Wohlbefinden! Organische Luftschadstoffe und Mikroorganismen werden für viele Jahre aktiv zersetzt.

Saubere Raumluft ist das Fundament für Gesundheit und Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden. INNtop Air baut dank photokatalytischer Wirkung vorhandene Luftschadstoffe, unerwünschte Gerüche sowie eine Vielzahl an Mikroorganismen ab und sorgt so für ein angenehmes Raumklima. Als praktischer Nebeneffekt wird auch die Luftfeuchtigkeit im jeweiligen Raum verringert. INNtop Air ist ökologisch unbedenklich für Mensch und Tier, wirkt bereits bei geringer Lichtstärke und das für viele Jahre!

Schutz

INNtop Spider

INNtop Spider ist ein neuartiges, umweltfreundliches Mittel gegen Mauerspinnen und Spinnweben mit einer beeindruckenden Langzeitwirkung von 8-12 Monaten.

Die erste langfristige Lösung gegen Spinnenbefall! Einmal aufgetragen, bietet der farblose Schutzfilm eine zuverlässige Barriere gegen Mauerspinnen für 8-12 Monate. Das Produkt wird als gebrauchsfertige Lösung geliefert und unverdünnt auf die jeweilige Oberfläche aufgetragen. Das Spinnenschutzmittel ist punktuell einsetzbar und eignet sich für unterschiedliche Oberflächen an Fassaden, Eingangsbereichen, Stiegenhäusern, u.v.m. Das Auftragen von INNtop Spider ist mittels Sprühflasche möglich, der Verbrauch beträgt je nach Untergrund ca. 80 – 120 ml/m2.

Sie suchen eine Verarbeitungsfirma
ganz in Ihrer Nähe?

Der Vorher-Nachher-Effekt wird Sie begeistern!

Luft ist zweifellos der wichtigste Stoff, den der Mensch zu sich nimmt. Für Wohlbefinden und Lebensqualität hat die Schadstoff-Reduktion im Innenraum somit höchste Priorität!“

Thomas Dattenböck
Geschäftsführer
INNtop GmbH
Jetzt anfragen